Hallo Körper, was ist los mit dir?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Tanzmauslea28,

möglicherweise sind deine Symptome hormonell bedingt, vielleicht leidest du unter dem PMS-Syndrom (Prämenstruelles Syndrom)

Ich kann nur raten, für Diagnosen ist natürlich dein Arzt zuständig.

Für dein Bäuchlein kann ich dir eine Heilkräuterteemischung (Gänsefingerkraut, Frauenmantel und Scharfgarbe) empfehlen. Zwei TL davon in ein Teeei geben und mit heißem Wasser in eine große Tasse aufgießen. Dieser ist schmerzstillend und entkrampfend.

Gute Besserung und liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tanzmauslea28
07.10.2016, 20:52

Hallo, viel lieben Dank fuer deinen Ratschlag !  die Vermutung hatte ich aber auch. Ich werde mir morgen den Tee holen und dir dann schreiben, ob er mir geholfen hat :) 

liebe grüße zurück 

1

Was möchtest Du wissen?