Hallo, könnt ihr mir mal bitte ein paar Beispiele für moralische und rechtliche Schuld nennen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Rechtliche Schuld ist alles, was gegen das Gesetz verstößt, sprich wenn du ein Verbrechen begehst, Raub, Mord etc.

Moralische Schuld ist rechtlich legal, aber eben moralisch falsch.. Wenn dich bspw. jemand bittet, ihn mitzunehmen, du dich aber weigerst weil er/sie betrunken ist und er dann vorn Zug läuft. Du fühlst dich vielleicht (vom Gewissen her) schuldig, hast aber aus rechtlicher Sicht kein Verbrechen begangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?