Hallo könnt ihr mir helfen? Wisst ihr vielleicht Ab wie viel Jahren man selbst was bei Amazon bestellen kann Bzw ein eigenen Account Weil ich möchte?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Generell kann sich jede Person, die das siebte Lebensjahr vollendet hat, ein Amazon-Konto erstellen. Ab diesem Alter sind Minderjährige in Deutschland beschränkt geschäftsfähig.Das bedeutet, dass das Kind Käufe nur mit der Zustimmung seiner Eltern oder den gesetzlichen Vertretern tätigen darf. Somit müssten Sie theoretisch vor jedem Kauf die Zustimmung Ihrer Eltern einholen oder die Genehmigung nachträglich erhalten.Das wird Amazon allerdings nicht prüfen und somit ist die Zustimmung rechtlich nur relevant, wenn Ihre Eltern Ihnen den Kauf verbieten und sich bei Amazon beschweren würden. Als rechtliche Folge würde unter Umständen die Schließung des Amazon-Accounts drohen. Zudem müssten Minderjährige dann die gekauften Artikel zurückgeben, erhalten aber auch das gezahlte Geld zurück.In den meisten Fällen können aber auch Minderjährige Amazon bedenkenlos nutzen. Doch Vorsicht: Artikel, die eine Altersbeschränkung von 16 oder 18 Jahren aufweisen, müssen beim Empfang mit dem passenden Alter bestätigt werden. Als Zahlungsmittel können Minderjährige unter anderem die klassische Banküberweisung nutzen.Fazit: Laut den AGB von Amazon dürfen Sie den Dienst unter 18 Jahren nur nutzen, wenn jeder Kauf mit der Zustimmung der Eltern geschieht. Ist das nicht der Fall, muss die Ware zurückgegeben werden. In der Praxis wird Amazon jedoch selten etwas von Ihrem Alter erfahren.
Quelle: Chip.de

Sobald Du 18 bist, darfst Du Dein Geld gern Ammazohn in den gefräßigen Rachen werfen.

Bis dahin - nada. Du bist minderjährig und hast daher Pappi und Mammi, die Deinen "Account" verwalten.

Generell kann sich jede Person, die das siebte Lebensjahr vollendet hat, ein Amazon-Konto erstellen. Ab diesem Alter sind Minderjährige in Deutschland beschränkt geschäftsfähig.
Das bedeutet, dass das Kind Käufe nur mit der Zustimmung seiner Eltern oder den gesetzlichen Vertretern tätigen darf. Somit müssten Sie theoretisch vor jedem Kauf die Zustimmung Ihrer Eltern einholen oder die Genehmigung nachträglich erhalten.
Das wird Amazon allerdings nicht prüfen und somit ist die Zustimmung rechtlich nur relevant, wenn Ihre Eltern Ihnen den Kauf verbieten und sich bei Amazon beschweren würden. Als rechtliche Folge würde unter Umständen die Schließung des Amazon-Accounts drohen. Zudem müssten Minderjährige dann die gekauften Artikel zurückgeben, erhalten aber auch das gezahlte Geld zurück.
In den meisten Fällen können aber auch Minderjährige Amazon bedenkenlos nutzen. Doch Vorsicht: Artikel, die eine Altersbeschränkung von 16 oder 18 Jahren aufweisen, müssen beim Empfang mit dem passenden Alter bestätigt werden. Als Zahlungsmittel können Minderjährige unter anderem die klassische Banküberweisung nutzen.

Fazit: Laut den AGB von Amazon dürfen Sie den Dienst unter 18 Jahren nur nutzen, wenn jeder Kauf mit der Zustimmung der Eltern geschieht. Ist das nicht der Fall, muss die Ware zurückgegeben werden. In der Praxis wird Amazon jedoch selten etwas von Ihrem Alter erfahren.

Wenn du ein eigenes Bankkonto hast nehme ich mal an.

Was möchtest Du wissen?