Hallo, können Sie mir helfen, diesen kurzen Text über Sehenswürdigkeiten in Berlin zu korrigieren?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

hallo, ich schreibe Ihnen das was zu korrigieren werde in dickgedruckter Farbe:

Meine Klasse und ich sind auf einem Klassenausflug... (Grammatik)

bessere Wortwahl: da sich die Aussage auf die Vergangenheit bezieht nicht sind, sondern besser: waren wir auf Klassenfahrt

sind = Gegenwart oder Sie müssen schreiben :sind gewesen

Das Brandenburger Tor ist ein Symbol (es)

Es (nicht sie) stellt die Teilung Deutschlands dar, oder: die Teilung von Deutschland

"Wenn die Wand funktioniertr wurde"? was möchten Sie sagen? Wand - die Mauer

bei wenn immer wäre verwenden (wenn von einer Möglichkeit die Rede ist)

2 Absatz sehr gut formuliert.

3. Absatz: Während des Kalten Krieges für die Menschen, die die Macht hatten (Plural - da mehrere Menschen )

um von einem Teil der Stadt zu gehen (Grammatik)

bessere Wortwahl: um einen Teil der Stadt zu verlassen

4. Absatz: Glaskuppel, welche von Touristen besucht werden kann (Reihenfolge)

5. Absatz: Komma hinter Teichen fehlt

viele Wege, die Berliner und Touristen gehen können abseits...

oder alternativ: viele Wege, wo man abseits des Verkehrs gehen kann (Reihenfolge und s anhängen im Falle von Wo)

letzter Absatz: "Der Fernsehturm" ist die höchste Touristenattraktion

..aber nur den Tapfersten ist der / ein Aufstieg empfohlen

an sich sehr gut formuliert, an Stellen die generell Probleme bereiten.

bitte Anwendung von Akkusativ, Dativ, Genetiv, Nominativ, Artikel, Satzumstellungen und Zeitformen weiter üben.

Hoffe ich konnte helfen ...

viel Erfolg weiterhin :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung



Meine Klasse und ich sind bei einem Klassenausflug im vergangenen April nach Berlin gefahren. In Berlin hatten wir die Möglichkeit, viele Sehenswürdigkeiten zu besuchen, zum Beispiel:

Brandenburger Tor. Das Brandenburger Tor ist ein Symbol von Berlin. Es stellte die Teilung Deutschland dar, als auch hier die Mauer verlief. Jetzt ist es das Symbol der Einheit von Deutschland.

Holocaust-Denkmal: Das Denkmal ist eines der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten von Berlin. Er befindet sich nahe dem Brandenburger Tor und es besteht aus mehr als 2000 rechteckigen Steinen nebeneinander angeordnet. Checkpoint Charlie: Der Checkpoint ist ein weiteres Symbol für Deutschland zum Zeitpunkt der Teilung. Während des Kalten Krieges war hier ein Übergang von West- nach Ostberlin.  Reichstag  Der Reichstag ist der Sitz des Deutschen Bundestages. Er ist ein eindrucksvolles Denkmal, auf dem Reichstag gibt es eine große Glaskuppel. Sie  kann von Touristen besucht werden. Tiergarten  Der Tiergarten wird die grüne Lunge von Berlin genannt. Er ist ein sehr großer Park mit Bächen, Teichen und vielen Wegen, wo Berliner und Touristen gehen können abseits vom Verkehr. Fernsehturm  Der Fernsehturm ist die höchste Touristenattraktion in ganz Deutschland, sie ist ein wahres Symbol für Berlin. Der Turm ist 368 Meter hoch, aber nur den tapfersten ist der Aufstieg empfohlen. In jedem Fall ist die Aussicht von dort wunderbar.
Wo bleibt die weltbekannte  Museumsinsel? Die Allee Unter den Linden? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, ich bin ein italienischer Student. Ich lerne Deutsch in der Schule und brauche Ihre Unterstützung, um besser Deutsch zu lernen. Können Sie mir bitte helfen, meine Grammatik und meine Rechtschreibung in diesem kurzen Text zu korrigieren? DANKEEE :))

Meine Klasse und ich sind im vergangenen April auf einen Klassenausflug nach Berlin gefahren. In Berlin hatten wir die Möglichkeit, viele Sehenswürdigkeiten zu besuchen, zum Beispiel:

Brandenburger Tor: das Brandenburger Tor ist ein Wahrzeichen von
Berlin. Als die Berliner Mauer errichtet wurde, war es ein Symbol für die Teilung Deutschlands. Jetzt es ist das Symbol der Einheit Deutschlands.

Anmerkung: das Tor (neutrum)

Holocaust Denkmal: das Holocaust Denkmal ist eine der bedeutendsten
Sehenswürdigkeiten von Berlin. Es befindet sich nahe dem Brandenburger
Tor und besteht aus mehr als 2000 nebeneinander angeordneten,
rechteckigen Steinen

Anmerkung: das Memorial, das Denkmal (neutrum)

Checkpoint Charlie: der Checkpoint ist ein weiteres Symbol für
Deutschland zum Zeitpunkt der Teilung. Während des Kalten Krieges die
Menschen, die die Macht hatte, um von einem Teil der Stadt gingen hier.

Reichstag: der Reichstag ist der Sitz des Deutschen Bundestages. Er
ist ein eindrucksvolles Denkmal. Auf dem Reichstag gibt es eine große
Glaskuppel, welche von Touristen besucht werden kann.

Tiergarten: der Tiergarten wird "die grüne Lunge von Berlin" genannt.
Er ist ein sehr großer Park mit Bächen, Teichen, vielen Wege, wo Berliner
und Touristen abseits vom Straßenverkehr spazieren gehen können.

Fernsehturm: der Fernsehturm ist die höchste Touristenattraktion in
ganz Deutschland, er ist ein wahres Symbol für Berlin. Der Turm ist 368
Meter hoch, aber der Aufstieg ist nur für die Tapfersten empfehlenswert. Auf jeden Fall ist die Aussicht von dort oben wunderbar.

Anmerkung: der Turm (maskulinum), die Attraktion (femininum)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Herb3472
12.06.2016, 15:22

Den Absatz "Checkpoint Charlie" habe ich oben leider zu korrigieren vergessen.

Checkpoint Charlie: der Checkpoint ist ein weiteres Symbol für
die Teilung Deutschlands. Während des Kalten Krieges mussten die Menschen, die vom Ostsektor in den Westsektor oder umgekehrt wollten, diesen Checkpoint passieren.

0

Meine Klasse und ich waren letzten April mit einem Klassenausflug in Berlin. Dort konnten wie jede Menge interessante Sehenswürdigkeiten besichtigen, wie zum Beispiel das Brandenburger Tor. Es ist ein Symbol von Berlin und das Symbol der Einheit von Deutschland. Des Weiteren haben wir das Holocaust Denkmal besichtigt. Es ist eines der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten in Berlin. Es befindet sich nahe dem Brandenburger Tor und besteht aus über 2000 rechteckigen Steinen, welche nebeneinander angeordnet sind. Eine weitere Sehenswürdigkeit war der Checkpoint Charlie. Er ist weiteres Andenken an die Zeit der Teilung Deutschlands während des Kalten Krieges. Hier konnten die Menschen von West nach Ost Berlin gehen. Den Reichstag haben wie ebenfalls besucht. Es ist der Sitz des Deutschen Bundestag und hier wird die Politik gemacht. Es ist ein eindrucksvolles Gebäude. Das Merkmal ist die Glaskuppel, welche auch von Touristen besucht werden kann. Ebenfalls haben wir den Tiergarten besichtigt. Dies ist ein großer Park, mit Bächen und vielen Pflanzen. Er wird auch als die "grüne Lunge" von Berlin bezeichnet. Hier können Berliner und Touristen abseits vom großen Verkehr entspannen. Der Fernsehturm ist eine weitere Sehenswürdigkeit die wir besichtigt haben. Mit 368 Metern ist er der höchste Turm in Deutschland.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?