Kennt jemand ein gutes Mittel gegen Mückenstiche?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Fenistil Hydrocort oder Dermodrin Creme. Ersteres wirkt Wunder sollte aber nicht zu Lange und oft angewandt werden, da es Kortison enthält.

Gruß

spucke und fenistil gel haben aber alle schon erwähnt

und falls du dir die auf der terasse zugezogen hast dann hilft es ein wenig mokka kaffee zum glühen / rauchen zu bringen das riecht gut und vertreibt die mücken

Ich mache immer Fenistil drauf - oder Du schneidest eine Zwiebel auf und reibst sie auf dem Stich.

xxfeliaxx 23.08.2015, 22:24

danke

0

Essig einfach auf ein Watte pad geben und auf den Mücken Stich drücken

Fenistil Gel... Damit kannst du nix falsch machen...

xxfeliaxx 23.08.2015, 22:24

danke

0

Spitz oder breitwegerich mit den fingern kleinschneiden und draufreiben.

Nen Kreuz mit dem Fingernagel auf  den Stich und dann mit Spucke einreiben...bin auch gerade dabei...

Anti Brummt. Finde ich persönlich viel besser als Autan

xxfeliaxx 23.08.2015, 22:25

Werde ich außprobieren

0
musicman67 23.08.2015, 22:25

Falls du schon einen hast empfehle ich dir sowentol:D

0

fenistil gel aus der apotheke hilft super

Teebaumöl. Ein paar Tropfen in den Stich einreiben.

Es ist rein natürlich, schnell juckreizstillend, entzündungshemmend, sanft desinfizierend und abschwellend - und riecht in den ersten Minuten etwas.

Und: Mücken mögen den Geruch nicht...

Ein bisschen Apfelessig auf den Mückenstich geben - nach 1/2 Minute juckt nichts mehr - versprochen! :)

Was möchtest Du wissen?