Hallo Kennt jemand das Hundecamp in Spanien für schwererziehbare Kinder Ich würde gern mehr darüber wissen....Kosten u.s.w?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Pubertät ist anstrengend. Als Elternteil stehst Du vor der Alternative ihr entweder den Umgang mit ihren Freunden zu verbieten. Dann wird sie ihn erst recht suchen. Und zwar hinter Deinem Rücken. 

Oder aber Du versuchst diese Meute jeweils situationsgerecht vom falschen Weg abzuhalten, auf einen für sie gescheiten zu führen. 

Es ist ein toller Traum den viele Deutsche als Tagtraum pflegen dass die Jugendämter ausreichend Personal haben um angemessene Unterstützung leisten zu können. 

Wenn Geld kein Problem ist würde ich an Deiner Stelle überlegen sie alle in einem Kampfsportstudio anzumelden. Da bekommen sie als erstes mal Disziplin vermittelt. Und so Sachen wir Respekt und so Geschichten. 

Ansonsten nutze die kostenlose Hilfe hier 

https://ec.europa.eu/digital-single-market/about-116-helplines

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was bringt einen denn dazu, eine solche Frage zu stellen? Hundecamps in der Türkei und in Spanien zu suchen?

Was soll das wirklich bringen? Die Probleme bestehen doch hier zu Hause. Vermutlich schon viel zu lange. Warum holt man sich nicht rechtzeitig Hilfe, wenn man überfordert ist?

Pubertierende erzieht man auch nicht mehr wirklich. Das muss vorher passieren. Durch Respekt, Empathie, gradliniges Vorleben der Eltern.

Was soll ein "Hundecamp jwd" da retten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sanne40
15.04.2016, 10:39

Das können nur Leute schreiben die nicht so ein Kind haben! Ich kann sie dir ja mal geben für ne Woche, aber mit ihren Freunden!!!!

0

Hundecamp für schwer erziehbare Kinder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sanne40
14.04.2016, 08:13

Die Kinder bekommen einen Hund an ihre Seite wo sie sich drum kümmern müssen um auf andere Gedanken zu kommen.

0

Was möchtest Du wissen?