Hallo kennt jemand das?

4 Antworten

Das hört sich nach Zwangsstörung an. Du musst dir einfach bewusst werden dass diese Dinge nichts beeinflussen denn was soll passieren wenn du dich nicht nochmal im Spiegel anguckst. Dann würde ich dir raten wenn dein Gehirn zum Beispiel sagt schau nochmal nach damm schau extra nicht nach im schlimmsten Fall bleibt das Licht an. Wenn das nicht klappt kannst du dir eine Zahl festlegen zum Beispiel 3. Du kuckst höchstens 3-mal in den Spiegel beim dritten mal lässt es dann. Diese Dinge haben mir gut geholfen.

Ok danke

1

Du hast höchstwahrscheinlich OCD

Ich würde noch recherchieren damit du weißt was es ist. Gehe am besten zu einem Therapeut/in. Du bist nicht verrückt es ist eine Angststörung. Ich beschäftige mich oft mit Psychologie weil ich mal Psychaterin mit Psychotherapie werden möchte.

Woher ich das weiß:Hobby – Ich beschäftige mich in meiner Freizeit mit Psychologie

Wirkt wie eine Zwangsstörung, hast du auch das Problem, dass du Lichtschalter immer wieder aus und an machen musst? Hatte ich auch mal für eine Weile konnte es mir aber irgendwie abgewöhnen.

Nein habe ich nicht trotzdem danke

0

Hallo, du bist nicht der erste zur Beruhigung;)

Ich denke du hast Zwangängste.(kannst du ja mal googeln)

Ok danke

1

Was möchtest Du wissen?