Hallo, kennt ihr vieleicht gute Gedichte für einen Abschiedsbrief an den Lehrer?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

warum nichts SELBT SCHREIBEN ?

auf den Lehre zugeschnitten*

man kennt die Person ja nicht-ein paar Fakten brauchts schon .))

ganz einfach ist Wir waren manchmal ziemlich laut: Die Bude hat gebebt. Doch wenn man Sie sich jetzt beschaut: Sie haben's überlebt.

Bin nicht gut im dichten, aber danke

0
@dream8

sag halt was drinnen sein muss* :))

Heute, das will ich erwähnen, geht es hier um´s Abschied nehmen

Lehrer über lange Zeit, mal wars Ärger, öfter Freud´

nicht immer leicht mit uns ganz klar, Doch Sie schafftens Jahr um Jahr.

weshalb wir heute sagen können, wenn sich uns´re Wege trennen

da gibt es gar nichts dran zu biegen, Wissen ist hängen schon geblieben,

Ein jeder nimmt sich Etwas mit, vom großen Ganzen, halt ein Stück

Wir sagen TSCHÜSS mit frohem Mute und wünschen Ihnen alles Gute,

ganz herzlich und nicht nur am Rande, Ihre alte Rasselbande. @sam

Vielen Dank für Alles und ..................................

alle unterschreiben und Bilder* @dream

VIELLEICHT KANNST DAS VERWENDEN und ausbauen ? :))

0

Unsere Klasse war die Beste, bei Ausflügen brauchten wir eine Weste :)

Was möchtest Du wissen?