Hallo Katzenfreunde! Mei Kater maunzt immer, wenn er sich im Katzenklo gelöst hat. Was könnte das bedeuten, soll ich kommen und ihm den Hintern putzen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Vielleicht ist er stolz auf seine Tat

McSenni 22.08.2015, 21:49

;D

0
Loupsgarous 24.08.2015, 15:58

Hallo McSenni, ich vermute inzwischen, der Kater maunzt (laut!) nach getaner Tat, weil er, wie als Baby, seiner Mamma damit quasi Bescheid gibt, dass jetzt was zu tun ist, nämlich sein Hinterteil geputzt werden muss! Sicher gibt es im Verhalten erwachsener Katzen noch mehr sehr unterschiedliche "Baby-Relikte", kann ich mir vorstellen.

0
McSenni 24.08.2015, 16:24

Ja, das könnte zutreffen

0
McSenni 28.08.2015, 16:52

Danke, für den Stern :)

0

entweder, wie hier schon geschrieben, will er bescheid geben, dass er breit wäre, dass du ihm seinen hintern sauber leckst ( wie katzenmamis es tun würden ) :D oder er ist echt befreit ?! Hab katzen gesehen, die nach ihrem stuhlgang freude strahlend durch die gegend rannten. Als ob sie sich erleichtert fühlen.

Loupsgarous 31.10.2015, 10:11

hallo HermineGlocken, mein Kater rast wie verrückt durch die Wohnung (mit "Alarmgeschrei"), b e v o r  er aufs Klo geht. Die heftige Rennerei bringt dann offenbar die Erlösung. Ich glaube, die Maunzerei danach ist wirklich ein Babyrelikt: - hallo, ich wäre dann fertig, Mama. Erleichtert ist er vermutlich auch.-

0

Was möchtest Du wissen?