Fliegt die dji phantom 3 professional auch bei starkem wind, steht sie in der Luft und wie hoch und schnell kann sie schnell?

3 Antworten

Ich will es einmal so beantworten... Wie weit und hoch, hängt nicht nur von der Topografie ab, sondern erfolgt auch unter Berücksichtigung von Sichtflug und ständiger Funkverbindung. Bei der P3 sind es bis zu 2km Weite und bis zu 500m Höhe. Die Drohne ist wie viele Drohnen so konzipiert, dass sie normalen Windgeschwindigkeiten "stand hält". Und sogar gewisse Reserven für gewisse Eventualitäten plötzliche Scherwinde hat. Beispielsweise kann man eine Drohne bei voller Auslastung der Geschwindigkeit (Steigen, Sinken, Fliegen) u.U. auch zum Absturz bringen, wenn plötzlich noch Mehrleistung wegen Wind verlangt wird.

Fazit. Es ist ratsam, immer vorsichtig und mit Bedacht zu fliegen. Dann artet auch nicht alles in eine Katastrophe aus.

Es geht. Die Drohne gleicht das ja automatisch aus. Ist dann aber echt schwer zu fliegen und die Drohne steht andauernd schräg in der Luft.

Angenommen du tust bei starkem Wind fliegen dann hat die DJI gps wenn sie weg geblasen wird fliegt sie wieder zu dem standort wo du sie hin geführt hast

Was möchtest Du wissen?