Hallo, kann mir jemand Tipps zur Logoerstellung geben?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo jasminle92,

das Logo einer Firma kann machmal richtig teuer sein.

Hier mal die wichtigsten Tips:

Wenn es eine Einzelfirma ist, muss der Name zum Logo dazugehören, also Logo + Name.

Bei einer juristischen Person (Gmbh)
Muss der Name der Geschäftsführer nicht gleich ersichtlich sein.

Aber Vorsicht:

Überprüfe und vergleiche deine Entwürfe mit dem Deutschen Patentamt für Markenrecht. Viele Namen, Bezeichnungen und der grafischen Darstellung sind geschützt. Unterscheide beim Entwurf immer zwischen einer Bildmarke und einer Wortmarke.

Wenn du nur den Namen deiner Eltern mit einem Design gestalten möchtest, solltest du auf Grafik und Design achten. Den Nachnamen kann man nicht schützen z.B. Müller Immobilien.

Bei GmbH's (juristische Person) kann man ein Logo sowie den Namen frei erfinden. Aber bitte vorher mit der IHK klären. Wenn du dir nicht sicher bist, lass es einen Profi machen.

Und nochmal: Bitte erkundige dich beim Patentamt. Bei der IHK wenn es sich um eine GmbH handeln sollte.

Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau mal in Google und mache ähnliche nach. (Nicht zu ähnlich)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?