Hallo, kann mir jemand sagen, wie ich auf das Ergebnis komme, es soll nach y aufgelöst werden?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

x=-y+(x²+4)*y

Wir können nun y ausklammern (-y = -1*y)

x=y*(-1+x²+4)

x=y*(x²+3) | :(x²+3)

x/(x²+3)=y

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MightyMike87
19.04.2016, 17:53

Super vielen Dank!

0

-y + (x² + 4)y kannst du schreiben als

(-1) * y + (x² + 4) * y = (-1 + x² + 4) * y = (x²+3) * y.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du multiplizierst zuerst die Klammer aus. Dann fasst du alles weiter zusammen und bringst das y allein auf eine Seite.

Hast du zu irgendeinem Schritt noch Fragen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MightyMike87
19.04.2016, 17:46

Wenn ich es ausgeklammert habe sieht es ja so aus oder?

x = -y + yx² + 4y

Und wie geht es dann weiter?

0

Was möchtest Du wissen?