hallo kann mir jemand helfen bei der Bewerbung

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Was ich hauptsächlich an deiner Bewerbung ändern würde, wäre, näher darauf einzugehen, was du bei deinen früheren Jobs tatsächlich gemacht und gelernt hast. Du listest viele deiner Qualitäten auf, hast allerdings keine "Beweise" dafür. Jeder kann behaupten, er wäre gewissenhaft und zuverlässig. Als Altenpflegerin hast du doch sicher verantwortungsvolle Aufgaben erledigen müssen, vielleicht kannst du die näher beschreiben: "Während meiner Zeit als Altenpflegerin war es meine Aufgabe..." Ich kann dir schlecht ein konkretes Beispiel geben, weil ich ja nicht weiß, was du genau gemacht hast. ;) Flexible Arbeitszeiten gab es zu dieser Zeit vielleicht auch für dich?! Dann verbinde das doch.

Mein Punkt ist: schreibe besser konkrete Beispiele für deine Aufgaben und Qualifikationen, statt nur Behauptungen aufzulisten. z.B bei: "Für eine Tätigkeit als Produktionshelfer in Ihrem Hause bringe ich sehr gute Voraussetzungen mit." Was sind das für Voraussetzungen? Wo hast du die schonmal unter Beweis gestellt? Welche Qualifikationen aus anderen Jobs, die du gemacht hast, brauchst du auch als Produktionshelfer?

Kleine Verbesserung: "Nach meinem Schulabschluss war ich in unterschiedlichen Bereichen tätig, unter anderem als Friseurin, Verkäuferin und Altenpfleger-Helferin." Eventuell den Schulabschluss noch genauer definieren.

Auf jeden Fall würde ich noch den letzten Satz in Konjunktiv ändern: "Über eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch würde ich mich sehr freuen." - du hast ja schließlich noch keinen Termin.

Ich hoffe das hilft dir ein bisschen weiter! Viel Erfolg! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?