Hallo kann mir jemand eine gute Trilogie empfehlen?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

- MondayClub  von Krystyna Kuhn
( - Das erste Opfer, - Der zweite Verrat, - Die letzte Rache )
http://www.lenasweltderbuecher.de/2015/07/rezension-krystyna-kuhn-monday-club-das.html

- Mondlicht Saga (Mond Silber -Licht, -Zauber, -Traum)von Mahra Woolf

- Pan- Trilogie (Das geheime Vermächtnis, Die dunkle Prophezeiung, Dieverborgenen  Insignien) von SandraRegnier 

- Blue Secrets Trilogie (Der Kuss der Meeres, Das Flüstern der Wellen, Der Rufdes  Ozeans) von Anna Banks

- Arkadien erwacht, - Arkadien brennt, - Arkadien fällt,  von Kai Meyer
Durch einen Zufall kommt Rosa von New York nach Italien, und da sie in New York fast immer auf Flucht ist, kommt es ihr ganz recht. Schon auf dem Flughafen lernt sie einen Jungen kennen, den sie später noch hassen und lieben wir, obwohl sie durch ihr Familiengeheimnis, (von dem sie erst später erfährt) gar nicht zusammen kommen dürfen. (Ich möchte nicht zu viel verraten, denn sonst ist die Spannung raus.)

- Nach dem Sommer, von Maggie Stiefvater (Trilogie)
Grace hatte es schon immer gespürt, dass sie eine besondere Beziehung zu den Wölfen hatte.  Als sie Sam traf, wusste sie, dass sie ihn schon lange kannte. Aber Sam hatte zwei  Leben. Eins als Sam und eins als Wolf. Immer
wenn es kalt wird, verwandelt er sich. Aber warum verwandelte sich Grace nicht, hat sie ein Heilmittel?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne noch die auserwählten Trilogie. Die Filme dazu laufen jährlich im Kino und sind besser als Maze Runner bekannt. Jedoch, sind die Bücher der Hammer und ich kann sie nur empfehlen, auch wenn man die Filme schon gesehen haben sollte, denn die Schreibweise von Dem Autor ist wirklich mitreisend und so, als wärst du immer selbst im Buch vorhanden ❤️

GLG Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Schatten-tiologie von Brent Weeks.

Die Wächter-triologie von David Dalglish.

Die The-First-Law-triologie von Joe Abercombie

wirklich gute Bücher, die dir bestimmt gefallen werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi qaswedfg,

ich mochte von Trudi Canavan "Die Gilde der schwarzen Magier" sehr gern. Oder aber auch "Beautiful Creatures" von Kami Garcia.

Ansonsten fallen mir keine Fantasy Trilogien ein, die meisten Reihen, die ich sonst gelesen habe sind deutlich umfangreicher :D

LG, Laura

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die dunklen Gassen des Himmels- Tad Williams
Die Kane-Chroniken- Rick Riordan
Die Chronik des eisernen Druiden- Kevin Hearne

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also am besten fand ich bis jetzt immer:

-Die Edelsteintrilogie (Rubinrot,Saphirblau,Smaragdgrün)

-Die Panemtrilogie (Tödliche Spiele, Gefährliche Liebe, Flammender Zorn)

Beides fantastische Trilogien

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Silber, Dark Angels, … (warum eigentlich TrilogiexD das sind jetzt nur zwei aber: Breathe)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gebannt; Getrieben; Geborgen von Veronica Rossi

Arkadien erwacht / brennt / fällt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Das Unkrautland" von Stefan Seitz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eraģon. Ist zwar mehr als 3 Bücher, aber gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Otherland, sind zwar vier Bücher, aber glaub mir, das lohnt sich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Herr der Ringe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?