Hallo kann mir jemand bei dieser Frage helfen beschreibe die Energieumwandlung des Treibstoffes in bewegung Dankeschonmal im voraus Lg?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Da fehlt noch einiges an der Frage, aber gut.
Zunächst der Grundsatz "Energie geht nicht verloren, sie wandelt nur ihren Zustand", erstes Energieerhaltungsgsetz nach Einstein.

Energie ist in allem enthalten, z.b. Holz, Kohle, fossile Energieträger, aber auch in Sonnestrahlung, Wind, Wasser usw.
Treibstoff kann alles sein, siehe Auto, Dieselmotor, Ottomotor, Hybridmotor.

Bleiben wir beim Verbrennungsmotor, was passiert ist klar, eine fossile Energie (Benzin) wird durch Verbrennung ist kinetische Energie  (Bewegung)
umgewandelt.
Das Ergebnis wird in Kw (früher PS) ausgedrückt und darüber die Geschindigkeit in Beschleunigung m/sec oder kmh.
Respektive 0 -100 in 10,3 Sekunden, oder Geschindigkeit 100 Kmh usw.
ganz allgemein in Kraft * Weg

Naturgemäß verbleiben Reststoffe, wie nach Verbrennung von Kohle die Asche, nach Verbrennung von Benzin Co2 und NOX.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?