Kann mir einer bei dieser Mathe Aufgabe helfen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo cihan22,zunächst mal ist die letzte Aufgabe hier die Nr. 4.

Wenn du die meinst: Die Kästchenlänge ist ja 1 cm. Also ist der Quadratinhalt 4 Quadratzentimeter.

Die vier Halbkreisflächen kannst du zu zwei Kreisen zusammenschieben. Der Radius dort ist dann 1 cm.

Jeder Kreis hat als Fläche π mal Radius zum Quadrat.Anschließend rechnest du die beiden Kreise plus die Quadratfläche zusammen.Also 2 x 2 + 2 x πr hoch2.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

achso, na dann:

Flächeninhalt: Zuerst den des Quadrats in der Mitte. Dann den von einem Kreis (pi * r^2) ausrechnen und das Ergebnis *2, weil es ja 4x Halbkreise = 2 Kreise sind. Anschließend zu dem des Quadrats addieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei der Nummer 4 ist das x²+2*pi+x²

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?