Hallo, kann mir bitte jemand was über die Fruchtbarkeit von Betroffenen des Katzenschreisyndroms sagen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es ist nur ein Chromosom von der Deletion betroffen (schau dir ein Karyogramm von Betroffenen des Katzenschrei-Syndroms an).

Bei der Meiose werden haploide Keimzellen gebildet, die Wahrscheinlichkeit, ob  das intakte Chromosom weitergegeben oder das veränderte, beträgt 50%.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da diese Kinder aus Eltern entstanden sind, von denen zumindest ein Elternteil betroffen ist, kannst du davon ausgehen, daß sie voll fruchtbar sind.

Bei den allermeisten Menschen wird solch eine Diagnose überhaupt nicht gestellt, obwohl sie Träger des CDC-Syndroms sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lexa1010
21.02.2016, 20:58

Ja aber ich meine ja, diese Menschen, die das cri-du-Chat-Syndrom bereits haben, ob diese Kinder bekommen können. Das ist ja ein Unterschied zu deren Eltern, die sind ja nur Träger des Erbguts, jedoch gesund ??!

0
Kommentar von lexa1010
22.02.2016, 15:16

Das ist leider nicht die Antwort auf meine Frage, aber trotzdem danke

0

Was möchtest Du wissen?