Hallo, kann mir bitte jemand sagen was eine OP an der Rotatorenmanschette ggf. mit 1-2 Ankern kostet, inklusive der Anästhesiekosten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Je nach Klinik und Arzt werden 2-3 facher "Kassensatz" bei Selbstzahler berechnet. Mit OP und mindestens viertägigen Klinikaufendhalt mit Pysiotherapie sollten 3000 - 4000 Euro angerechnet werden, für die anschliessenden 10 maliger Physiotherapie noch einmal 500 Euro.

Sowas kann man nicht selber zahlen! Wir reden hier von vielen tausend Euro für Operation und Rehabilitation. Solche OPs müssen von Spezialisten gemacht werden. Ich hatte die Operation auch. Du bist ( wenn du deinen Arm auf der Arbeit brauchst) 8-18 Monate krankgeschrieben

Wie kommt es, dass heutzutage jemand nicht versichert ist?

Diese Tatsache gibt es, ich möchte aber hier nicht näher darauf eingehen.

0
@Daranger

Menschen ohne KV gibt es tatsächlich in Deutschland und das sind nicht wenige. Leider wissen das die wenigsten. Das jeder automatisch eine KV hat / haben muss ist ein Irrglaube. 

Hier gibt es Hilfe @ Daranger. 

Praxis ohne Grenzen....so nennen sich die Ärtze die bereit sind ohne Gegenleistung zu helfen. Ich habe dir mal einen Artikel rausgesucht : 

http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/praxis-ohne-grenzen-behandelt-menschen-ohne-krankenversicherung-a-828347.html

Schaue das du Kontakt aufnimmst, ich denke man kann eine Lösung für dich finden. 

http://www.praxisohnegrenzen.de

Alles Gute dir. 

0
@user8787

Danke Mücke72, wenigstens jemand der es Erkannt hat. Wenn gleich du mir vllt. nicht helfen konntest. 


0

Was möchtest Du wissen?