Hallo kann meine mutter die polizei rufen wenn sie mir verboten hat das haus zu verlassen und ich es trotzdem tue?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn Du dann wieder heimkommst, sicherlich nicht.

Solltest Du aber für längere Zeit spurlos verschwinden, wird sie mit Sicherheit eine Vermisstenanzeige bei der Polizei aufgeben.

Ich weiß ja nicht, wie Du dich ausgedrückt hast, vielleicht alles ein bißchen eskaliert?

Solange man noch minderjährig ist, dürfen Eltern so einiges, außer natürlich Gewalt anwenden oder Nahrungsmittel entziehen.

Mein Sohn war auch schon frech, so ist es mal nicht. Ich spreche dann einfach nicht mehr  mit ihm, bis er von selbst wieder kommt und sich zumindest erklärt oder entschuldigt. Dauert in der Regel max. 1/2 Tag.

Hausarrest habe ich noch nie gegeben, damit bestraft man sich ja nur selbst. Dann habe ich denjenigen, auf den ich sauer bin, auch noch ständig um mich. Konnte ich noch nie verstehen, was das soll?

lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cookieelover
09.07.2017, 14:18

Nein es ist nicht eskaliert ich habe kein kraftwort oder dergleichen benutzt.

1

Nja, die Eltern haben das Aufenhaltsbestimmungsrecht.

Und wenn du nun zu Hause bleiben sollst und trotzdem abhaust dann ist das nicht ok.

Und ja sie können dann die Polizei zwar erst mal rufen. In wie weit die dann aber aktiv tätig wird hängt von so vielem ab.

Du schreibst ja so schön, du willst dich nicht mehr wie ein Kleinkind behandeln lassen. Verständlich. Immerhin bist du schon 16. Und damit aber halt auch noch nicht erwachsen. Da haben die Eltern dir schon noch was zu sagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie das tut, würde die Polizei nichts unternehmen. Die Polizei ist nicht für Erziehung zuständig! =D Solange du dich nicht strafbar machst (Diebstahl,...) oder für eine längere Zeit vermisst wirst (nicht mehr nach Hause schlafen kommst) kann nichts passieren.

Info am Rande : deine Mutter macht das, weil sie den Einfluss über dich nicht verlieren will.   Wenn du sie mehr bestätigst oder sie um ihre Meinung fragst wird sie sich wahrscheinlich beruhigen. Probier es (solange du bei ihr wohnst) sie so zu beeinflussen und somit mehr Freiheit zu bekommen. Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest deine Mutter zwar mit Respekt behandeln, aber die Polizei kann sie nicht deswegen rufen. Allerdings solltest dudir im Klaren sein, dass wenn du das Haus verlässt, wahrscheinlich mehr Strafen bekommen wirst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das kann sie tun denn bis du 18 jahre alt bist hat deine Mutter das Aufenthaltsbestimmungsrecht. Du würdest zwar keine rechtliche Strafe bekommen aber es würde nach dir von der Polizei gesucht werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LiselotteHerz
09.07.2017, 13:08

Kein Polizist würde auch nur einen Finger rühren, wenn eine 16jährige mal für ein paar Stunden nicht zuhause ist. Die würden immer sagen: Fragen sie bei allen Freunden nach, warten sie erstmal ab.

0

Telefon in die Hand nehmen, 110 wählen... ja, das kann sie wohl, nehme ich mal an.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?