Hallo. Kann man,wenn ja wie, einem Pferd ohne trainer eine "Pro ride" ausbildung aneignen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich glaube du meinst HORSEMANSHIP oder?

Also wenn du in dem Bereich keine Erfahrung hast, hole dir lieber einen professionellen Trainer zu Hilfe. Man kann da echt viel falsch machen. Gerade bei einem jungen Pferd wäre ich da vorsichtig - haben die einmal Mist gelernt, bekommt man das nicht so leicht wieder weg gearbeitet. HORSEMANSHIP arbeitet viel mit Körpersignalen (Das heißt du musst wissen wann du wo stehst -eher vor dem Pferd, hinter dem Pferd, seitlich, daneben, etc.- die Signale wie z.B. vorwärts treiben die du gibst müssen deutlich und im richtigen Moment erfolgen).

Ein Trainer kann dich in den Bereich HORESMANSHIP richtig einweisen und bei Fehlern sofort korrigieren.

Gucke doch einfach mal ob du einen guten Trainer übers Internet findest.

Ja es ist so ähnlich wie Horsemanship. Und danke. du hast mir sehr geholfen. :)

1

Pro Ride kenne ich nicht, noch nie was davon gehört. Deine Frage, ob du ein bisher ungerittenes Pferd alleine ausbilden kannst kann dir jeder mit nur etwas pferdeverstand mit nein beantworten. Einerseits ist es viel zu gefährlich, sich alleine auf ein ungerittenes Pferd zu setzen, egal nach wie viel Longen (etc.) Training. Außerdem lässt sich in deiner Frage schon dein Pferdeverstand erkennen. Du hast warscheinlich noch keine Ahnung vom Ausbilden jungen Pferden. Und was soll das heißen, sie ist "Western geritten" aber bislang "ohne Ausbildung"? Du wiedersprichts dir selber. Im Falle, dass deine Frage ernst gemeint ist, ohne einen guten Trainer schafft man es nicht ein junges Pferd auszubilden, egal mit welcher Methode.

danke erstmal. es ging mir ja nicht um das draufsetzen sondern einfach um die Beschäftigung. wen du magst kannst du bei YouTube pro ride eingeben. mit western geritten meinte ich sie soll western ausgebildet werden. und ich habe Pferdeverstand nur wusste ich nicht wie ich das anders schreiben soll

0

Was möchtest Du wissen?