Hallo..... Kann man ohne soziale Rolle ein Individuum sein....mit erklärung bitte...?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich finde schon und vor Allem sogar noch mehr ohne die Beschreibung durch eine soziale Rolle, denn die soziale Rolle wird einem ja von der Gesellschaft zugeschrieben.

Man wird gruppiert und kategorisiert nach Beruf, Herkunft und Vermögen zum Beispiel, und einem bestimmten Stereotyp zugeordnet.

Wenn die Menschen nicht in diese sozialen Rollen gesteckt werden würden,würden sie noch viel freier und selbständiger leben und nicht versuchen in eine Gruppe zu passen oder versuchen sich zu verändern um in die nächstmögliche bessere Schicht hineinzupassen.Jeder Mensch wäre ein (viel freieres) Individuum!

Der Mensch wäre freier und  individueller und es gäbe keine Schichten und Pflichten, die von der Gesellschaft gegeben sind und an denen sich der Mensch orientiert.

Je weniger Eingrenzung durch soziale Rollen und Ideale, wer in einer Gesellschaft welche Position hat, desto individueller ist der Einzelne.(Vergleich das mit dem Sozialismus, indem es bestimmt war das jeder gleich ist und somit keiner die Möglichkeit einer freien und individuellen Entfaltung hatte, weil der Staat und die Gesellschaft genaue Vorstellungen hattet und in dem Fall jeder die gleiche Bedeutung seiner sozialen Rolle hatte)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?