Kann man mir das Auto in der Schweiz pfänden, wenn dies noch der Bank gehört. Soll nämlich dort wegen einer Rotlichtblitzfahrt mittlerweile 800 Euro bezahlen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

die Schweiz hat Halterhaftung; damit erübrigt sich es. Ja

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Heinzke
05.04.2016, 05:25

OK DANKE, mein Sohn hat sich jetzt aber einen Neuwagen gekauft und will in die Schweiz damit. Das Auto gehört ihm, ich bin aber der Halter, damit die Versicherung billiger ist. Können sie dann auch pfänden? Die Schweiz könnte ja dann davon ausgehen, dass mir das Fahrzeug gehört. Der Brief liegt übrigens noch bei der Bank, da finanziert wird. Aber er kann doch per Kaufvertrag dies nachweisen.

0

Was möchtest Du wissen?