Hallo, kann man einen Film mit zu viel Pixel bearbeiten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das geht nicht. Die Gesamtanzahl der Pixel in einem Frame des Videos ist ja die Information die enthalten ist. Und da kannst du machen was du möchtest, du kannst mit dem Computer nicht mehr (sinnvolle) Informationen reinrechnen.

Wenn du die Auflösung erhöhst, werden die Farbinformationen die in einem Pixel enthalten sind, auf beispielsweise 4 Pixel dupliziert (1 * 1 zu 2 * 2). Dann hast du ein doppelt so großes Video (von den Dimensionen) mit dem selben Inhalt. Dazu wird das Video beim erneuten Rendern und dem Hochrechnen nochmals verfälscht.

berlinerjung2 12.08.2017, 10:56

Danke das Problem hat sich erledigt, ja das war zu wenig Pixel mein Fehler, habe den Film nun wo anders gefunden in super Qualität.

0

Du meinst zu wenig, so dass man einzelne Pixel erkennen kann. Wenn es den nicht in besserer Qualität gibt kannst du nichts machen.

Du kannst ja schlecht fehlende Informationen aus dem nichts erschaffen

Zu viel Pixel?! Also zu scharf

Was möchtest Du wissen?