Hallo kann man durch petting schwanger werden?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Eine Frau kann nur an ihren fruchtbaren Tagen schwanger werden, wenn Spermien mit genügend Samenflüssigkeit direkt in ihre Scheide gelangen, also in ihr inneres Geschlecht oder wenn sie oder ihr Partner genügend ganz frisches Ejaklulat an den Fingern hat und den Scheideneingang damit berührt oder die Finger in die Scheide einführt.

Spermien sind ausgesprochen empfindlich. Sie sind nur in ihrer Flüssigkeit bewegungs- und überlebensfähig und sterben an der Luft in wenigen Minuten ab.

Auf Textilien, die stark aufsaugen, wie etwa Handtücher, Bettlaken, Kleidung, Klopapier oder eben auf Papiertaschentüchern sind Spermien nach wenigen Minuten nicht mehr bewegungsfähig.

Im Prinzip reicht zwar ein Spermium zur Befruchtung aus. Das Sperma eines Mannes enthält aber pro Ejakulation durchschnittlich etwa 300 Millionen Spermien.

Diese riesengroße Anzahl hat ihren guten Grund, denn unter normalen Bedingungen (also bei direktem Samenerguss unmittelbar am Muttermund) schaffen es davon lediglich nur etwa 300 Spermien, zu einer Eizelle im Eileiter zu gelangen. Alle Anderen bleiben bereits vorher auf der Strecke.

Wenn Sperma also nur an den Scheideneingang gelangt, ist es fraglich, ob das ausreicht, dass die Spermien den langen Weg durch die Scheide (die mit ihrem speziellen sauren Milieu und starken Abwehrzellen den ungastlichsten Teil der Strecke bildet), den Muttermund und die Gebärmutter in den Eileiter schaffen.

Ich habe aber nicht mit der Stoppuhr in der Hand bei euch auf der Bettkante gesessen und die Handlungsabläufe beobachtet, aber Petting führt in der Regel nicht zu Schwangerschaft und ihr seit auf der sicheren Seite, wenn ihr "feuchte" Finger immer trockenwischt, bevor ihr sie in die Scheide einführt.

Eine Schwangerschaft ist möglich, wenngleich auch sehr unwahrscheinlich.

Nichtsdestotrotz solltet ihr in Zukunft bei irgendwelchen Experimenten besser verhüten oder zumindestens ein bisschen vorsichtiger agieren.

Alles Gute für euch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, so kann man schwanger werden. Die Wahrscheinlichkeit ist sehr gering, aber es ist möglich..  Ein einziges lebendes Spermium, dass in deine Scheide kommt könnte reichen, aber wie gesagt, die Wahrscheinlichkeit ist sehr gering.

Macht zur Sicherheit in ein paar Wochen einen Test und benutzt nächstes mal verschiedene Taschentücher. Zudem sollte er sich die Hände waschen oder zumindest komplett abtrocknen, denen Spermien können ohne Flüssigkeit nur extrem kurz überleben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Liebe Lybavie,

von isebise50 hast du zu deiner Frage schon eine sehr ausführliche Antwort bekommen. Trotzdem will ich dir gern noch schreiben. Der „Bio Unterricht“ ist ja manchmal schon ne Weile her, und bestimmte Fragen interessieren einen zu der Zeit noch gar nicht....

Aber wenn das Thema zum ersten mal „aktuell“ wird, ist es hilfreich wenn man / Frau gut informiert ist stimmt’s?

Wenn ihr euch gut versteht, war es bestimmt nicht das letzte Mal, dass ihr zusammenkommt.

Vielleicht wäre das eine gute Gelegenheit sich gemeinsam nochmal über deinen Zyklus zu informieren. Was denkst du?

Hast du deine Periode schon regelmäßig? Es dauert nämlich meistens auch ein paar Jahre, bis der Zyklus bei einer jungen Frau "Laufen gelernt" hat und dann regelmäßig kommt.

Am besten du schreibst dir das immer irgendwo auf.

Ich will dir gern erklären wie das funktioniert. Der Zyklus einer Frau hat 2 Phasen:

Die 1. Phase ist die Zeit vom ersten Tag der Periodenblutung bis zum
 Eisprung. In dieser Phase reifen die Eizellen heran.
Die Zeit unmittelbar vor dem Eisprung, bezeichnet man als „fruchtbar“. Da die Eizelle 12-18 Stunden befruchtungsfähig, rechnet man rund 1 Tag nach dem Eisprung noch zur fruchtbaren Zeit hinzu.

Diese erste Zyklusphase ist von Frau zu Frau auch später noch ganz unterschiedlich lang.
 Weil jeder Körper „individuell tickt“.

Die 2. Phase im Zyklus ist die Zeit vom Eisprung bis ein Tag vor dem
 erneuten Einsetzen der Periode. Diese Phase dauert von Frau zu
Frau ziemlich konstant lang, nämlich 12-16 Tage.

In der 1. Zyklusphase ist es bei ungeschütztem Geschlechtsverkehr ( oder unvorsichtigem Petting) möglich schwanger zu werden.
Um den Eisprung herum ist das sogar sehr wahrscheinlich.

Ob du schwanger bist kann dir ein Schwangerschaftstest ungefähr zu dem Zeitpunkt zeigen, wo du normalerweise mit deiner Periode rechnest, oder 19 Tage nach dem Geschlechtsverkehr. So einen Test kann man in einer Drogerie kaufen.

Du kannst aber durch Beobachtung sehr gut feststellen, wann dein Körper in der fruchtbaren und wann er in der unfruchtbaren Zeit ist. Das geht z.B. durch das Messen deiner Körpertemperatur am Morgen in Kombination mit weiteren Merkmalen.
Würde es dich interessieren, wie dein Körper „tickt“? Du kannst ja mal im
Internet stöbern, ich kann dir vor allem die Seite iner.org empfehlen!

Oder du schaust mal unter

http://www.mfm-programm.de/index.php/wissens-blog/zyklus-und-fruchtbarkeit

Ich hoffe damit kann ich dir weiterhelfen. Wenn du noch Fragen hast kannst du mich auch gern über die Visitenkarte anschreiben.

Ich wünsch dir alles Gute

Sophie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Liebe lybavie,

ja, du könntest jetzt schwanger sein oder es noch werden. Ein einziges Spermium in deinem Intimbereich würde dazu ausreichen. Mache einen Test.

Sehr verantwortungslos von euch sich vorher nicht zu informieren wie man richtig verhütet! Ein Baby will gut überlegt werden. 

Abtreibung ist kein Verhütungsmittel. So ein Fötus ist kein gefühlloser Fleischklumpen, wie einem viele einreden wollen. Das Herz eines werdenden Menschen schlägt bereits nach einundzwanzig Tagen!

Nicht wenige Frauen bekommen nach einer Abtreibung auch psychische Probleme, weil sie das unterbewusst wissen.

Abtreibung an sich ist auch gegen das Grundgesetz. Es wird nur geduldet, weil durch illegale Abtreibungen zu viele Frauen unfruchtbar geworden oder gestorben sind. 

Du bist erwachsen. Verhalte dich auch so!

Ich wünsche dir mehr Verantwortungsbewusstsein.

Amica92

PS: Falls ihr mal je Analverkehr habt: Auch hier muss verhütet werden, da Spermaflüssigkeit aus dem Anus, den Damm hinunter und in die Scheide gelangen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lybavie
17.05.2017, 13:41

Wann wäre es denn am Sinnvollsten einen Test zu machen? 

0

Schon beängstigend, wenn eine solche Frage von einer erwachsenen Frau gestellt wird. Natürlich kann man davon schwanger werden. Man fragt sich ja fast, ob es provoziert werden sollte.

Ich würde nicht bis zum Schwangerschaftstest warten. Ich würde mir sofort eine "Pille danach" verschreiben lassen.

Ich kann mich aber auch der Kritik an der Gesellschaft nicht erwehren. Wenn eine erwachsene Dame, solche Fragen stellt, ist in der Sexualerziehung und Aufklärung, so eklatant versagt worden, das sich die Gesellschaft dringend für Reformen einsetzen sollte.

Ich kann also der jungen Dame nicht nur raten, sich die "Pille danach" zu besorgen, sondern ihren Eltern, und den Eltern des Mannes, mal ordentlich den Kopf zu waschen, bezüglich Sexualerziehung und Aufklärung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von putzfee1
17.05.2017, 16:36

Für die Pille danach dürfte es zu spät sein, wenn das Ganze bereits letzte Woche stattgefunden hat.

0

Schwanger kann man dann werden, wenn frische Spermien an die Scheidenschleimhaut gelangen. Jetzt überleg mal, ob du dir die Antwort auf deine Frage nicht selber geben kannst.

Wie kann man denn in eurem Alter dermaßen wenig Ahnung haben?

Mach in gut zwei Wochen mal einen Schwangerschaftstest. Dann weißt du Näheres.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du frägst das allen Ernstes in eurem Alter?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

warte mal 6 Wochen und mach bitte dann einen schwangerschafttest. am besten bei deinem Frauenarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von putzfee1
17.05.2017, 13:50

Dafür muss man keine 6 Wochen warten. Jeder handelsübliche Schwangerschaftstest zeigt nach knapp drei Wochen ein brauchbares Ergebnis.

1

Gut möglich. Schwangerschaftstest in ca. 2 Wochen.

Oder Pille danach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von putzfee1
17.05.2017, 13:49

Da das Ganze schon letzte Woche statt gefunden hat, dürfte es für die Pille danach wohl zu spät sein....

0

Wiso hast du im Sexualkundeunterricht nicht aufgepasst?

Natürlich besteht die Möglichkeit!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tannibi
17.05.2017, 15:08

Wiso hast du im Sexualkundeunterricht nicht aufgepasst?

Irgendjemand musste schließlich die Kreide holen.

1

Sehr hohe Wahrscheinlichkeit, dass du davon schwanger bist oder wirst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nie Aufklärungsunterricht gehabt?

Ist das eine ernst gemeinte Frage?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hattest in Bio schon auch DAS Thema, oder? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?