Hallo. Kann man die Kündigungsfrist verkürzen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Schlimme Situation. Ich würde es erst mal persönlich beim Chef probieren. Wenn der auf die Kündigungsfrist verzichtet, dann ist das ja eh kein Problem.

Sollte der da kein Verständnis haben, käme aufgrund der Kinderbetreuung und Pflege vielleicht auch eine fristlose Kündigung in Betracht. Es liegen ja schließlich besondere Umstände vor, die dich an der Arbeit hindern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ErikSteenborg
01.09.2016, 20:09

Danke. Nur ist die Frage, bekomme ich vom Amt eine Sperre, wenn ich gekündigt habe? Weil irgendwo muß ich ja auch Geld her bekommen.

0

Was möchtest Du wissen?