Hallo Kann man die boxen einer alten anlage (hat nur draht) mit einem pc verbinden so das ich über anlage oder pc musik hören kann?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn es Aktivboxen sind, dann ja.

Für Passivboxen brauchst du zusätzlich einen Verstärker. Das Signal am Ausgang des PC reicht - wenn überhaupt - dann nur für Kopfhörer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Regel sind Boxen passiv an einen Verstärker gebunden. Aktiv-Boxen haben Stromanschluss und eigenen Verstärker pro Box.

Für Dein Vorhaben reicht ein Kabel von PC-Output (z.B. 3mm-Klinke Stereo ) zum Verstärker-Input ( Doppel-Cinch - rot = rechts - weiß = links ). Der Verstärker-Eingang ist egal; was Du halt frei hast ( CD,..... AUX - Input ).

Die Länge des Kabels gibt es in verschiedenen Ausführungen für die Überbrückung PC --> Verstärker.

Nur zur Info :

Die Output-Geräte ( CD, MD, Cassette, PC, Soundkarte, Handy ... ) geben nur eine minimale Spannung als Gleichstrom ab. Das ist ein Signal, das lediglich an und aus geht; also 0 = aus, 1 = an.

Die Lautsprecher werden allerdings mit Wechselstrom betrieben, der wie eine Welle mal + mal - verstanden werden könnte. Wenn + kommt, zieht ein Magnet im Lautsprecher an und bei - zieht er zurück in die andere Richtung. Durch diese Hin / Her - Bewegung entsteht ein Ton. 

Ich schätze, das reicht erst mal in Kürze. Viel Spaß noch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Musst du einen alten klinken Stecker dran löten dann sollte es klappen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Brot454
05.02.2017, 22:25

Aber ob die Qualität so gut ist, bleibt abzuwarten

0

Dafür gibt es Adapter aber wie die heißen weiß ich jetzt auch nicht 😅

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?