Hallo, kann man das so sprachlich lassen?


17.05.2020, 14:18

oder das? Alle vier Männer sind ähnlich angezogen: ein Hemd, ein Pullover und lockere Haare.

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der erste Ergibt keinen Sinn, aber das zweite kann man so lassen.

Also so eher ? Stemann sagt Folgendes zu seiner Intention, die er in der Inszenierung sprachlich verfolge:

0
@vicky799

So macht es Sinn, alles andere was du zu diesem Satz hier geschrieben hast kommt mir nicht deutsch vor

0

Und das hier:

Die Inszenierung fängt mit einer Gruppe mit vier jungen Männern. Alle vier Männer sind ähnlich angezogen: ein Hemd, ein Pullover und lockere Haare. Am Anfang findet das Gespräch zwischen Franz und seinem Vater Moor statt, welches von allen vier Schauspieler gesprochen wird. Entweder sprechen sie den Dialog im Chor, abwechselnd oder es löst sich einer aus der Gruppe und spricht einige Zeilen des Dialogs.

In Stemanns Inszenierung ist die Handlung im Heute angesetzt- die zeitgenössische Symbolik werden von ihm nicht aufgegriffen.

Zudem sind noch unterschiedliche Mittel auffällig, die Stemann in seine Inszenierung miteinbezieht: Riesiger Leinwand mit projizierten Bildern und der Einsatz der Handkamera in kleinen Modellstädten .

0

Also.ich verstehe nicht ganz was gemeint ist? Sprachliche Inszenierung / Intention, was von beiden? Und wenn, was für eine sprachliche Inszenierung?

Das zweite geht, du solltest aber "sehen aus" sagen, da man.Haare ja nicht anzieht.

Siehe mein Kommentar an anderer Stelle !!

0

Nein.

Ich kann dich aber auch nicht verbessern, weil ich keinen Schimmer habe, was du sagen willst.

Das hier, aber das kann ichnicht so lassen: Stemann fasst seine Intention, die er mit der starken sprachlichen Inszenierung verfolgte, zusammen:

0
@vicky799

Also der Satz soll seine Aussage behalten, muss aber zwingend verändert werden?

0
@vicky799

Na ja wie fasste er sie denn zusammen, müsstest du noch.ergänzen.

0

Dem schließe ich mich heftigST an.- Wirr: sprachlichen Inszenierung Intention

0

So: Stemann sagt Folgendes zu seine Intention, die er in der Inszenierung sprachlcihe verfolge..

0

Was möchtest Du wissen?