Hallo, kann man als Kranker (habe gestern gebrochen aber geht es eigentlich wieder ganz gut) Chili con Carne essen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn du Appetit darauf hast. Ja
Unser Hausarzt sagt immer, man soll das essen, worauf man hunger hat, egal wie es einem geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dir als Einstieg leichtere Kost empfehlen. Hast du es schon mit Salzstangen, Breze, Zwieback, Banane probiert? Chili con Carne ist ja recht scharf, das verträgst du vielleicht wieder nicht! Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Raph14
08.03.2017, 11:57

Danke für die schnelle Antwort!

0

Warte damit noch. Scharfe Gewürze sind noch nichts für Deinen Magen und Darm. Außerdem blähen Bohnen.

Gut: Reis, Kartoffeln, gedünsteter Fisch, Zwieback. Und viel trinken (Wasser, Tee und auch mal eine Cola).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja kannst du wenn du hunger & appetit drauf hast!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf dich und die Krankheit an und was du in das Chili tust. Der Magen könnte noch ziemlich empfindlich reagieren, aber es kann auch nix passieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du Appetit darauf hast, solltest du wieder fit sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?