hallo kann ich mit 17 meinen roller ab 01.03.2016 selbst versichern oder muss das mein dad machen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Für einen 125er Roller brauchst du nen Erwachsenen weil du damit eine dauerhafte Verpflichtung eingehst.

Für einen 50er kannst du das alleine, da es eine einmalige Sache (Verfallpolice, endet automatisch nach einem Jahr) ist, und der Betrag noch im Rahmen des Taschengeldparagraphs bleibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kleines Nummernschild ?

Dann darfst Du es selbst versichern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?