Hallo kann ich eine Anzeige stellen wenn mein exfreund intime sexgeschichten an Dritte weiter erzählt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Streite doch einfach alles ab! Wer will denn beweisen, was GESAGT wurde?? Jetzt kommt es natürlich darauf an, wie sehr man ihm oder Dir vertrauen kann, was -wohl- wirklich alles mal geäußert wurde - von wem auch immer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wird sehr schwierig. Eventuell kommt eine Anzeige wegen Rufschädigung in Betracht, wenn er Lügen erzählt. Das Erzählen von Tatsachen ist jedoch nicht verboten.

Würde er Fotos oder Videos herumzeigen oder Texte ins Internet stellen, könntest du ihn jedoch auf der Stelle anzeigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist keine strafbare Handlung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wohl kaum. Da du sie ihm ja vorher erzählt hast, darf er die überall weiter erzählen. Man sollte sich seine Freunde besser aussuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Melialuke
26.10.2016, 19:55

Er erzählt unsere intimen Geschichten weiter.

Nicht das was ich ihm erzählt  habe sondern das was er und ich miteinander hatten 

0

erzählen ist nicht strafbar. Solange er keine schweigepflichtserklärung vor dem akt unterschrieben hat darf der das

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?