hallo kann decke 18cm dick 7m x 7m mit unterzug pool 4m x 4m tragen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kann dir nur der Statiker sagen.

In Allgemeinen Wohnungen gehlten ansonsten Nutzlasten von 150 kg/m²

was 15 cm Wasserhöhe entspricht - da dürfte dann aber keiner mehr im Wasser sitzen.
Zudem ist bei 16m² Grundfläche auch zu bedenken, welche Wassermenge unter Umständen freigesetzt wird, das muss man mit der Versicherung klären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von janfred1401
03.07.2016, 16:08

Wo hast du denn die 150kg/m² her?

Es ist  eher 1000kg/m². Eine unterkellerte Garage hat auch keine stärkere Bewehrung als die Betondecke im Wohnhaus. Ein Fahrzeug mit 2000kg verteilt also punktuell 500kg. Und damit ist die Decke lange nicht an ihrer Grenze.

0

Ja, es kommt halt darauf an, wie tief das Wasser ist. Bei mehr als 80cm Füllhöhe würde ich die Statik prüfen lassen. Wobei 18cm dicke schon 2 cm mehr ist, als eine normale Decke im Wohnhaus, bei "normaler" Spannweite.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?