hallo:) Kan nicht schlafen. Habe die letze nacht 6 stunden geschlafen von 0:00- 6;00. Kann es am vollmond liegen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo marki9721,

es war letzte Nacht gar kein Vollmond - der ist erst am Ende der Woche. Falls Dir der fast volle - und deswegen etwas hellere Mond - zufällig genau von Deinem Bett aus ins Gesicht leuchtet, dann kann es sein, dass Du etwas schlechter einschläfst. Allerdings gibt es dann auch eine naheliegende und einfache Lösung. ;-)

Alles darüber hinaus ist ein weit verbreiteter Mythos. Dem armen Vollmond wird die Schuld an allen möglichen Ereignissen zugeschrieben. Wir beim Schlaf ist er - wie man in großen Studien getestet hat - komplett unschuldig. Es sind psychologische Effekte, die uns da den Eindruck vermitteln, der Mond könne etwas mit unseren Problemen zu tun haben.

Diese psychologsichen Effekte habe ich hier einmal zusammengeschriben: Lies es Dir doch mal durch:

https://www.gutefrage.net/frage/schlafwandeln-bei-vollmond-?foundIn=unknown_listing

Und hier noch ein Link, in dem Studien genannt werden, die alle möglichen Mondmythen als falsch entlarvten:

http://www.dermond.at/index.php

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es liegt daran dass du glaubst dass der vollmond dich beeinflusst... solche gedankengänge halten einen wach^^ guck ne episode family guy, hör chill musik oder so oder lies n buch damit du dich entspannen kannst, dann schläfst du auch irgendwann ein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

6 Stunden ist nicht wenig. Ich schlafe jede Nacht von 2300 bis 0500.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heute ist gar kein Vollmond

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier sind Wolken.
Was hat das mit Weihnachten zu tun?

Trollfrage?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist heute Vollmond? Der Vollmond kann ein Grund sein.. Viele Menschen haben das Problem ;)  Machst du dir vielleicht Gedanken oder Sorgen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
uteausmuenchen 23.12.2015, 09:55

Anbetracht der Tatsache, dass heute NICHT Vollmond war, zeigt der Kommentar eigentlich sehr schön, wie der Mythos zustande kommt. Der Mond wird einfach mal beschuldigt. auch wenn er gar nicht voll ist

0

Was möchtest Du wissen?