hallo, jahressonderzahlung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die gibt es meistens gar nicht mehr. Sie wird auf die Monate umgelegt und jeden Monat ausbezahlt, jedenfalls in Hessen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

die Bezeichnung "eine Tätigkeit im öffentlichen Dienst" ist schon etwas ungenau. Da gibt es nicht wenige Möglichkeiten.

Ich denke mal, Du meinst vielleicht eine Tätigkeit als Beschäftigte/r, die unter den TVöD oder den TV-L fällt. Dann gilt: wichtig ist, dass Du am 01.12. (noch) im Arbeitsverhältnis stehst. Dann kriegst Du auch bei Start am 01.04. eine - allerdings anteilig der Beschäftigungsmonate, also 9/12 - Jahressonderzahlung (so heißt es jetzt offiziell).

Alles Gute, Martin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?