Hallo, ist Mastubieren mit der Zeit gefährlich?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mann kann konzentrationsstörungen und ein paar andere Störungen bekommen aber nichts köperliches
Achso wenn man es zu oft macht und nichr so schnell spermien produziert KANN es passieren das der erguss immer kleiner wird und die Produktion eingestellt wird dann bist du nicht mehr zeigungsfähig

Kompletter Bullshit. Die Ergüsse werden kleiner wenn man es sehr oft am Stück macht bzw. am selben Tag, das stellt sich aber wieder ein sobald der Körper mit der Produktion nachkommen konnte. Der Körper produziert theoretisch unendlich viele Spermien unabhängig davon ob man masturbiert.

1

Das stimmt einfach nicht was du sagst. Man kann es auch nicht irgendwie anders auslegen. Es ist einfach nur falsch.

0

Sagt der alphakevin (der name sagt alles)

1

Nicht wirklich ein guter freund von mir hat seit er 7 Jahre alt ist ( jetzt ist er 19 ) fast jeden Tag masturbiert frag mich nicht wieso ich das weiß aber ich weiß auch nicht wie er mit dem jungen alter herausgefunden hat was dieser kleine stängel alles kann und naja häufiger koitus oder auch mir der rechten Hand erhöht die Chance auf einer erfolgreichen Befruchtung also läuft bei ihm:D

Nein, es fördert nicht dein wachstum und beeinflusst auch nicht deine Potenz!

Was möchtest Du wissen?