hallo, ist folgendes eine gute pc zusammenstellung bei hardwareversand.de ich würde schon gerne spiele in guter quali zocken können :) danke im vorraus mfg?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du hast ein Z170 Mainboard, damit kannst du die CPU quasi übertakten, aber deine CPU lässt das nicht zu. Zum Übertakten der CPU benötigst du neben ein Z170 Mainboard noch eine Intel CPU wo hinten ein "K" ist.

Die kosten aber ein paar Euro mehr. Entweder du nimmst eine i5 6600 "K" oder tauschst das Mainboard mit diesem aus
http://www.kmcomputer.de/pc-komponenten/mainboards/intel/1151/1920/mainboard-asus-h170-pro-h170-1151

Ansonsten passt alles, sehr gutes und hochwertiges Netzteil und auch der rest ist feinste sahne. Die hardware bei hardwareversand.de bzw. kmcomputer.de ist aber sehr teuer.

bei mindfactory.de kannst du das selbe bestellen und zahlst sehr viel weniger.

Aber behalt das Asus Z170 Mainboard was du schon vorgeschlagen hast und nimm stattdessen diese CPU
http://www.kmcomputer.de/pc-komponenten/cpu/intel/1151/8680/intel-core-i5-6600k-1151-6mb-cache-3-5ghz-boxed-o.-kuehler


Du hast eine anständige CPU Lüftung, du kannst somit deine CPU etwas übertakten, was dir in Zukunft sicherlich behilflich sein wird


MikaDaBoss2 14.10.2016, 13:48

Man kann die non k Skylake Prozessoren mit einer bestimmten BIOS Version schon übertakten.

0
Neugierlind 14.10.2016, 13:51
@MikaDaBoss2

kann man, ist aber dafür nicht vorgesehen. Ich würd trotzdem die K CPU holen, die 20€ mehr damit man auf der richtigen Seite ist.

Vorallem wenn man weniger Ahnung hat und sowas zum ersten mal macht ist es doch lieber empfehlenswert die K CPU zu nehmen und schritt für schritt zu übertakten solang bis die CPU eben an seine Grenze kommt

0

Die Zusammenstellung ist an sich wirklich gut. Ich würde nur das Mainboard bzw. den Prozessor ändern.

Da du einen Prozessor hast, den du nicht übertakten kannst (non k Prozessor) brauchst du auch kein Mainboard mit einem Z Chipsatz.

  • oder du wechselst den Prozessor zu einem Intel Core i5 6600k, den du anschließend mit dem Asus Z170-K Mainboard übertakten kannst.

Ansonsten passt deine Zusammenstellung. Nur auf den Preis würde ich achten! Wie viel zahlst du für die Teile?

LG Simon :)

Ist das dein erstes Setup? Wenn ja bin ich sehr positiv überrascht, die Teile sind sehr gut ausgeglichen 

Damit wirst du auf jeden Fall alle momentanen Spiele gut spielen können, in der Zukunft könnte der i5 ein bottleneck werden, aber das braucht noch ein wenig :)

Was möchtest Du wissen?