Hallo ist fahren ohne fahrerlaubnis gleich?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Grundsätzlich ist es der gleiche Straftatbestand, unabhängig davon welches Fahrzeug man fährt. Es wird aber letztendlich schon einen Einfluss auf das Strafmaß haben, wenn du mit einem Motorrad fährst gefährdest du dich selbst und andere mehr, wie wenn du einen 45er Roller fährst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von simon200008
12.04.2016, 21:49

Was ist aber wenn der 45 roller 110 läuft und 70ccm hat

0
Kommentar von simon200008
12.04.2016, 21:50

und nicht die vorhanden bremsen und alles dann ist es doch schlimmer als wenn man z.b mit ner 200duke fährt

0

Der Gesetzgeber macht hier keinen Unterschied. Es ist unerheblich für die Erfüllung des Tatbestandes, welche Art von fahrerlaubnispflichtigen Fahrzeugen geführt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?