Hallo, ist es rücksichtslos in einer Ortschaft an parkenden Autos mit 50km/h dran vorbei zu fahren wenn es dunkel ist ?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das würde ich in einer Abhängigkeit zum Abstand zu diesen parkenden Fahrzeugen in Verbindung bringen.

Generell würde ich es nicht als Rücksichtslos bezeichnen, sogar schon mehr als unnötiges Langsamfahren wenn man nicht mit 50Km/h an parkenden Autos vorbeifährt (sofern 50Km/h die erlaubte Höchstgeschwindigkeit ist). Dazu müsste allerdings ein genügender Sicherheitsabstand eingehalten werden können.

Kann kein genügender Sicherheitsabstand eingehalten werden ist die Geschwindigkeit dementsprechend zu reduzieren, bzw kann es als Rücksichtslos angesehen werden wenn man es nicht macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Strassen- und Verkehrssituation erlauben, die erlaubte Höchstgeschwindigkeit zu fahren, ist das ok. Ob du nun an parkenden Autos vorbeifährst, oder an einer Hecke oder auf einer freien Strasse, spielt keine Rolle. Mit Dunkelheit hat das auch nichts zu tun.

Vielleicht könntest du zum Verständnis den Hintergrund deiner Frage erklären?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, wenn der erforderliche Sicherheitsabstand eingehalten wird, die stelle übersichtlich ist und keine Geschwindigkeitsbegrenzung dort ist, fährt man in der Ortschaft auch 50 km/h.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
xXl3L4cKXx 06.01.2016, 18:36

Alles klar, danke, das seh ich auch so. Aber meine anderen Mitfahrer meinten dies anders ..

0

Jein.

Wenn du dioe Strecke kennst und vorausschauend fährst ist es in Ordnung.

In der Nähe von Schulen oder an Stellen wo viele Kinder sind ( zb Schulwege morgen zu Schulzeiten) sollte man ruhig etwas vorischtiger fahren, denn Kinder können die Geschwindigkeit eines Autos oft nicht richtig einschätzen und haben auch noch nicht so den Überblick über den Straßenverkehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
xXl3L4cKXx 06.01.2016, 18:51

Ja ich kenne die Strecke, ist kein Schulweg oder Ähnliches. Ich stand hinter dem zweiten Wagen um einen entgegenkommenden vorbei zulassen und bin dann da vorbei gefahren. Also eigentlich alles so gemacht wie man es halt in der Fahrschule gelernt hat.

0

Wen es dort erlaubt ist und nicht grade jemand auf der Fahrerseite aussteigen mus ist  das nicht rücksichtslos .Rücksichtslos ist es wen du siesht das dort ein fahrer aussteigen will und dan extra gas gibst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nö wieso? Wenn 50 ist, fährt man 50. Außer zb das Wetter lässt es nicht zu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein., ist es nicht schließlich müssen die Passanten aufpassen die aus den Autos aussteigen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?