Hallo:) Ist es rechtlich möglichc auf eigenem Grundstück/Wiese einen Foodvan/ bauwagen aufstellen und dortmEssen/Getränke verkaufen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Sicherlich kann man das. Was Du auf Deinem Grundstück machst ist mal Dein Ding. Allerdings muss man sich an die Gesetze halten. Der Foodvan wäre ein stationärer Imbiss und erfordert eine Wasser/Abwasserzuleitung. Man muss einen Antrag beim Bauamt stellen. Dabei geht es auch um die Einhaltung der Abstandsordnung des Bundeslandes usw. Die Toiletten sind abhängig von der Platzanzahl, es müssen Spültoiletten sein, die man auch von Dixie bekommt. Mit Ausschank ist es ein Gaststättengewerbe, man benötigt also eine Konzession. 

Die zuständigen Behörden sind auf jeden Fall das Gewerbeamt, das Bauamt, das Veterenäramt, die Arbeitshygiene. Man muss beim Ordnungsamt einen Auszug aus dem Gewerberegister beantragen, dass man keine Steuerschulden hat beim FA, und benötigt ein Führungszeugnis. Das kostet so 60,00 €, erst dann kann man beim Gewerbeamt was beantragen.

Ich hoffe, das bringt erst einmal Licht ins Dunkel.

VG Clara

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?