Hallo, ist dieser Satz grammatikalisch korrekt?

8 Antworten

Wenn man den Satz genauer anschaut, sieht man, dass es einen Haupt- und einen Nebensatz hat. (Theoretisch)

Wenn man nun also den Nebensatz (Die mit dem gekeimten...) weglässt, so sollte ein Hauptsatz übrig bleiben der Sinn macht und aussagekräftig ist.
''Lebensmittel verzichten.'' ist kein Hauptsatz bei dem man versteht, was gemeint ist. Formulier am besten diese Stelle nochmals besser aus :)

PS: Gekeimt stimmt, aber ich würde anstelle von ''mit dem gekeimten Wasser.." schreiben: ''mit gekeimtem Wasser..''

Hast du schon jemals von "gekeimtem Wasser" gehört?

Man sagt:

  • Das Wasser ist nicht keimfrei.
0

Ja das habe ich und stell dir vor, das ist sogar korrekt ;)

0
@Minzenmaedchen

Finde mir einen Text, in dem "gekeimtes Wasser" vorkommt. Samen können "keimen", Wasser kann höchstens "verkeimen".

0
@adabei

Du solltest nicht "verkeimt" mit "gekeimt" verwechseln!
gekeimt --> ein Same hat einen Keim gebildet,
verkeimt --> mit Keimen (Bakterien) verunreinigt.

0
@Minzenmaedchen

Du solltest nicht "verkeimt" mit "gekeimt" verwechseln!
gekeimt --> ein Same hat einen Keim gebildet,
verkeimt --> mit Keimen (Bakterien) verunreinigt.

0
@Rudolf36

Ich habe das ja wohl nicht verwechselt. Ich habe genauso argumentiert wie du.
So you are barking up the wrong tree. :-)

0
@adabei

Pardon. Ich habe gemerkt, dass ich es in die falsche Zeile geschrieben hatte, aber dann war es schon zu spät.

1

Nein, so kannst du das nicht sagen. Es gibt zwar "keimfreies Wasser", aber "gekeimtes Wasser" kann man nicht sagen. Außerdem heißt der Verbausdruck hier "auf etwas verzichten".

Dein Stichpunkt könnte also lauten:

  • Auf Lebensmittel, die mit nicht keimfreiem Wasser gewaschen worden sind, verzichten

Danke!

1

Hallo! Ich würde den Satz generell umformulieren:

"Verzicht auf Lebensmittel, die mit gekeimten Wasser gewaschen wurden"

Hoffe ich konnte helfen
Gruß, Ananasss

und was bitte ist gekeimtes Wasser?

1

Falsch.

Es heißt entweder

  • mit dem gekeimten Wasser
  • oder
  • mit gekeimtem Wasser
0
@DerEinsiedler

Natürlich keimt Wasser nicht. Mir geht es nur um die grammatikalische Richtigkeit, nicht um die inhaltliche.

0
  • Der Vorschlag mit "Verzicht auf" ist gut.
  • "gekeimtes Wasser" ist kein gängiger Begriff
0

Sorry, war mir in diesem Moment nicht sicher, ob ein n oder m hinten steht :-)

0
@Ananasss1

Was bitte ist gekeimtes Wasser? Hat das Wasser Wurzeln geschlagen?

1

Frag das doch die Person, die den Beitrag geschrieben hat, die Frage wurde nun oft genug gestellt. Abgesehen davon ging es hierbei um die grammatikalische Korrektheit.

0

Was möchtest Du wissen?