Hallo! In der Schule haben wir das Thema Elektrizität und ich muss herausfinden ob Blut Strom weiterleitet oder nicht. Ich wäre froh wenn ihr mir helfen könnte?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Jep, Blut leitet auch Strom. Jetzt nicht super gut aber durch die enthaltenen Salze (Elektrolyte) doch schon sichtbar. Viel bessere Leiter sind aber die Nervenbahnen. Das sind ja sogar elektrische Leiter durch die das Gehirn die Muskeln steuert (die Infos für die Muskeln sind ja minimale Ströme).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Blut enthält 0,9% Kochsalz. Dadurch wird es zum Elektrolyten und wird ein sehr schwacher Leiter. Andernfalls könnten wir keinen Stromschlag erfahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?