Hallo ihr Lieben! Weiß jemand von euch wie sich Ceylon Zimt auf die Gesundheit ausübt Dankeschön ;)?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

In normalen Mengen? Nur positiv!

Antibakteriell, antioxidativ, entzündungshemmend, verdauungsfördernd, blutzuckersenkend, gerinnungshemmend, stoffwechselanregend, ...

Der u.a. in Zimt auftretende Aromastoff Coumarin kann in bei chronisch hoher Einnahme Leber und Nieren schädigen, gerade Ceylon-Zimt enthält aber nur sehr wenig Coumarin. Für den regelmäßigen Konsum größerer Mengen wird daher geraten, statt dem billigeren Cassia-Zimt auf (den geschmacklich allerdings abweichenden) Ceylon-Zimt umzusteigen.

In Zimt ist oft Cumarin drin. Das ist n Giftstoff. Aber es kommt auf die Dosis an. In manchen Zimtsorten ist mehr, in anderen weniger drin. Solange man das nicht jeden Tag in rauhen Mengen isst, ist's wohl nicht soooo kritisch.

Nicht sehr schlimm
Außer du isst nichts anders: p

Was möchtest Du wissen?