Hallo ihr lieben. weiß jemand von euch, ob ein Zahnarzt die Zähne richten kann, bzw so machen kann, das sie wieder grade sind?hab als Kind immer geknirscht. Lg?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey :)

jaa, sowohl dein Zahnarzt, als auch Kieferorthopäden können dir bei diesem ästhetischem Problem helfen. Es gibt Möglichkeiten, die Ecken "aufzufüllen", mein Freund wollte das auch machen lassen, da ihm an selber Stelle Ecken an den Schneidezähnen fehlen.

Der Knackpunkt ist allerdings die Kostenfrage. Deine Krankenkasse zahlt für ästhetische Korrekturen, die nicht medizinisch bzw. psychologisch notwendig sind in der Regel keinen Cent.

Informier dich am Besten mal beim Zahnarzt und bei deiner Krankenkasse, einige Zahnärzte bieten auch Zahlungen ratenweise an, sodass es ohne die Krankenkasse nach und nach gestemmt werden kann.

Ich wünsche dir alles Gute !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nessafiore19
16.08.2016, 01:42

Vielen lieben Dank für deine Antwort! Werde mich auf jeden Fall mal informieren! :) 

0

zahnärzte können heutzutage sehr viel machen. sowas gehört mit sicherheit noch zu den leichteren aufgaben. vielleicht auch nicht für einen zahnarzt, sondern eher einen kieferchirurgen. ist denke ich eher eine frage des preises, denn eine krankenkasse wird wohl kaum einen grund akzptieren, so eine OP zu übernehmen. es seidenn du bekommst vielleicht ein psychologisches attest, dass dich deine zähne zu sehr belasten. aber bei so einer augenscheinlich geringen fehlstellung wird das wohl nicht klappen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So furchtbar schlimm, wie Du dies empfindest ist es gar nicht.
Aber Du solltest dringend zu Deinem Zahnarzt gehen und Deinen Biß kontrollieren lassen.
Ich glaube nicht, daß Du heute nicht mehr mit den Zähnen knirschst. Auch das muß dringend kontrolliert und ggf. behandelt werden.
U.U. kann es erforderlich sein, daß Du kieferorthopädisch behandelt werden mußt/solltest. Aber auch das kann Dir Dein Zahnarzt oder ein guter Kieferorthopäde genauestens erklären.

Kosmetisch kann der Zahnarzt natürlich einiges machen, kommt ganz darauf an, ob Du dies bezahlen kannst. Aber wie gesagt, erst einmal Abklären lassen, ob man die Ursache beseitigen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nessafiore19
19.08.2016, 04:08

Danke für deine Antwort :) 

Ich war erst vor kurzem in Behandlung beim Zahnarzt und er meinte es ist alles in Ordnung. Mit dem knirschen hatten wir auch schon besprochen. Er meinte, das bevor man mir ne Schiene verschreibt meine Freunde/Familie mal drauf achten sollen ob ich noch knirsche oder nickt sonst wäre die Schiene umsonst da die Ecken nun mal schon da sind. Und da es sich nickt bestätig hat, das ich immer noch knirsche meinte mein Zahnarzt wäre eine Schiene nicht mehr notwendig. Nur ich hatte noch nie nachgefragt ob man da irgendwas an den fehlenden Ecken machen kann, da bin ich letztens nur drauf gekommen, weil mich das mittlerweile halt ziemlich stört das ich nicht mit Zähnen lachen kann geschweige denn meine Zähne überhaupt zeigen möchte. :/

Aber werde demnächst man zum Kieferorthopäden und ggf. auch mal zum Zahnarzt um mich mal zu informieren was es da alles für Möglichkeiten gibt :)

0

Der Zahnarzt kann die Ecken bestimmt nach füllen.

Informir dich mal bei einem Kieferorthopäden,der kann dir auch helfen.

Aber mit den kosten weiß ich nicht genau ob es die KK zählt ich denke mal nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

müsste gehen mit einer Art "Klebstoff" / Kompositfüllung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?