Hallo ihr lieben was bekomme ich vom Amt wenn ich mit den 450€ die ich zur zeit verdiene überhaubt nicht über die runden komme wenn ich mich dort melde?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wer zahlt denn dann deinen Beitrag zur Kranken und Pflegeversicherung,denn mit 450 € Einkommen hast du ja keine versicherungspflichtige Beschäftigung ?

Was hat deine Verlobte denn an Brutto / Netto Vergütung ?

Was zahlt die Mutter an Warmmiete und wie viele Personen leben insgesamt in der Wohnung ?

Hast du durch deinen Arbeitsunfall einen Schaden zurück behalten bzw.in wie weit bist du noch arbeitsfähig ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Handelt es sich um einen Arbeitsunfall? Dann müsstest Du ja von einer Unfallkasse Geld bekommen.

War es ein Verkehrsunfall ohne Dein Verschulden? Dann müsstest Du von der Versicherung des Gegners Geld bekommen.

Euer Einkommen wird auf jeden Fall zusammengerechnet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stellen sich erst einmal diese Fragen: Wie alt Du bist? Lebst Du in einer eigenen Wohnung? " Warum" verdienst Du nur 450,-- Euro?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Stefan201
16.10.2016, 00:23

ich bin 20 jahre alt wohne bei meiner verlobten ich war vorher arbeiter in der Produktion einer riesigen Firma dort wurde ich nach einem schweren Unfall endlassen und ja jetzt verdiene ich nur nichtmal ganz 450 €

0

Was möchtest Du wissen?