Hallo ihr lieben ich habe eine Frage bezüglich der klassischen Genetik(Bio)?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Naja also es gibt insgesamt 4 Möglichkeiten

AA -> Schmecker

Aa -> Schmecker

aA -> Schmecker

aa -> Nicht Schmecker

Somit ist die Einzelwahrscheinlichkeit für Schmecker 3/4 und für Nicht Schmecker 1/4

Für 3 Schmecker bei 3 Kindern beträgt die Wahrscheinlichkeit dann

3/4^3 = 27/64

Für 2 Schmecker und 1 Nicht Schmecker bei 2 + 1 = 3 Kindern

3/4^2 * 1/4^1= 9/64

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Amandaxxxx
07.11.2016, 00:51

Ahhh jetzt Dankeschön!! Grosse hil

0

Was möchtest Du wissen?