hallo ihr lieben habe mir vor kurzen 2 joeytech verdampfer gekauft die super sind aber beim befüllen und zudrehn seitlich siffen?

5 Antworten

Hallo Teddy,

das Verdampfer siffen mag bei manchen Verdampfern normal sein, bei meinem aber nicht. Mein Verdampfer sifft nur wenn ich irgend etwas falsch gemacht habe.

Verdampfer arbeiten mit unterschiedlichen Systemen (Technik). Was das Öffnen und Schließen für das Befüllen mit Liquid betrifft, kann ich meinen Verdampfer bei allen Arbeitsschritten im Uhrzeigersinn, also rechts herum drehen. Das bedeutet, ich schraube niemals etwas anderes versehentlich auf/ab, z.B. den innen verschraubten Verdampferkopf.

Genau das führt bei vielen Verdampfern gern zum Siffen.

Da unterscheidet sich dann 0/8/15 von Qualität und durchdachtem Design.

Gruß, RayAnderson  😏

dank dir ray ich schau mal was ich mache aber so krass schlimm ist es auch nicht hoffe dir geht es gut ray sonst bei mir alles gut gesundheitlich auch wieder alles bestens lg andi

0

Das seitliche siffen hat eigentlich beinahe jeder Verdampfer und ist normal (insofern wir über 3-4 Tropfen reden)

Wobei man dazu sagen muss, dass die joytech's generell schnell undicht werden.

Zu Anfang hatte ich auch den ein oder anderen dieser Marke und bin nicht ohne Grund sehr schnell umgestiegen

Was meinst du mit neben? Aus der Airflow?

Wenn ja, drehe sie vor dem Befüllen zu, befülle den Tank und öffne die Airflow wieder.

Es könnte das Siffen weg sein oder auch nur nicht mehr so stark. Viellecht hilft es aber auch gar nicht.

Was möchtest Du wissen?