Hallo ihr lieben es geht um die Bewerbungskosten?

...komplette Frage anzeigen <---  - (Bewerbung, Kosten, Jobcenter)

2 Antworten

Du hast die Wahl: du kannst entweder alles, was du für deine Bewerbungen brauchst, auflisten, Quittungen sammeln und aufkleben ... und wenn du Pech hast, dann wird dir die Druckerpatrone nur zu 50 % genehmigt, weil man den Drucker ja auch privat nutzen würde ...

Oder du wählst die "Rundum-easy"-Version - einen pauschalen Betrag für jede Bewerbung.

Für jede nachgewiesene schriftliche Bewerbung bekommst du pauschal 5,00 €, wenn man ehrlich ist, dann braucht man nie 5 € , das geht deutlich preiswerter. Da kommt man schon ganz gut weg.

Elektronische Bewerbungen werden - wenn ich mich recht erinnere - mit 1€ honoriert.

Was du allerdings nicht bekommst, sind Klamotten bzw. das Geld dafür.

Man geht davon aus, dass du zumindest über ordentliche Garderobe verfügst, die sollte passen, nicht abgetragen sein und nicht zu salopp. Aber einen "Dress-Code" für Bewerbungen gibt es eigentlich nicht. Schwarzer Anzug muss ja nicht sein und Anzugschuhe.

(Was sind eigentlich "Bewerbungsschuhe? Trägst du sonst nur Turnschuh oder DocMartens?)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
christian97y 09.01.2016, 23:02

Ja stimmt also ich fülle immer den Antrag aus mit den Bewerbungsmappen aber wollte nur wissen zahlen die auch die Krawatte sowie mein Anzug und die schwarzem Lackschuhe die man auch in der Hochzeit trägt die haben einen bestimmt Namen die Schuhe hab es vergessen fängt mit B an

0
Indivia 10.01.2016, 11:13
@christian97y

Wie es honoriert wird, kommt auch wieder auf das Jobcenter an, bei uns werden elektronische Bewerbungen zb gar nicht honoriert.

0

Für die Kleidung musst du n extraAntrag stellen und dann liegt es im Ermessen des SB, das sind Kann leistungen. Bei uns wird es zb abgelehnt wenn du die Klamotten auch orivat im Alltag tragen könntest.

Anträge IMMER schriftlich und nachweislich stellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
christian97y 09.01.2016, 23:03

Nein die habe extra für die Bewerbungen gekauft hat
Mich auch noch mal knapp 30 Euro gekostet Krawatte und schwarze Lackschuhe hab ich gestern gekauft

0
EstherNele 09.01.2016, 23:20
@christian97y

@christian97y

Bist du sicher, dass du in Lackschuhen zum Vorstellungsgespräch gehen willst? Als was um Himmels willen bewirbst du dich denn?

1
Indivia 10.01.2016, 11:11
@EstherNele

Wiegesagt es liegt im ermessen des SB es kanns eind as er sagt wir übernehmen es ,andersherum kann es aber auch sein das dir dein Pap sagt , ne das können sie auch auf privaten Festen anziehen. Achja und natürlich immer Quittung etc geben lassen, und eigentlich soll der Antrag immer vorher gestellt werden.

0

Was möchtest Du wissen?