Hallo ihr lieben, Ich habe in meiner neuen Wohnung einen gasofen ich würde gerne davor einen Kühlschrank stellen. Darf ich das oder muss er frei bleiben?

4 Antworten

Du wirst extrem viel Gas benötigen, wenn du den Ofen verstellst! Außerdem benötigtst du viel mehr Strom, da der Kühlschrank ja dann -anstatt zu kühlen- beheizt wird! Das ist keine gute Idee!

Es wäre unglaublich ungeschickt, den Kühlschrank vor den Ofen zu stellen.

ein kühlschrank sollte so weit wie möglich von der heizquelle bzw einen Herd weg stehen.  

wie macht man ne pizza im gasofen?

haben hier neuerdings einen gasofen und kennen uns nicht aus wie geht das mit dem gas ? muss das irgendwie angezündet werden, oder erwärmt sich das irgendwie von selbst ?

...zur Frage

Darf ich den Einbau-Kühlschrank der Mietwohnung in den Keller stellen?

Hallo

Ich bin kürzlich in eine eher alte Wohnung gezogen. Vom Vormieter habe ich einen grossen freistehenden Kühlschrank übernommen. Es hat auch einen kleinen, alten Einbau-Kühlschrank. Dieser ist schätzungsweise 20-25 Jahre alt, gelb verfärbt, kühlt nicht richtig, hat gräuliche Dichtungen und stinkt. Vom Vormieter weiss ich, dass die Verwaltung diesen nicht ersetzen wird.

Da die Küche so eng ist, möchte ich aber auch keinen Ersatz (habe ja den freistehenden) sondern würde diese Nische gerne für einen eigenen kleinen Tisch-Geschirrspüler nutzen.

Nun meine Frage: bin ich verpflichtet, den zur Wohnung gehörenden Kühlschrank zu benutzen? Oder darf ich diesen in den Keller stellen, und erst wieder in der Küche installieren, wenn ich ausziehe?

Kann der Kühlschrank durch die Nichtbenutzung einen "Standschaden" bekommen? Bin dann ich Schuld und muss einen neuen bezahlen?

Vielen Dank und liebe Grüsse

...zur Frage

Angst vor Gasofen

Ich bin kürzlich in eine neue Wohnung gezogen (Osteuropa) und hier gibt es nur einen Gasofen als Heizung. Das Teil ist schätzungsweise aus den 70ern und wurde 2009 das letzte Mal überprüft. Nun - der Ofen funktioniert, er zündet und macht schön warm. Aber irgendwie habe ich etwas Angst vor dem Gas, denn der Ofen steht fast direkt neben meinem Bett. Sollte ich die Heizung über Nacht anlassen und nur auf die unterste Stufe stellen? Oder lieber ganz ausmachen? Gibt es so etwas wie "Rauchmelder" nur eben für Gas? Was kann ich sonst noch tun, wenn ich mich nicht unbedingt den ganzen Winter über in Decken einwickeln will? Das Teil ist mir absolut suspekt...

...zur Frage

Mobiler Gasofen: Katalyt- oder offene Verbrennung?

Ich brauche für eine offen stehende 50 m² Garage übergangsweise einen Propan-Gasofen zum Heizen. Diese Geräte sind in geschlossenen Räumen erlaubt, solange man lüftet und den CO-Pegel im Auge behält.

Es gibt bei diesen Öfen die Varianten Katalyt und offene Verbrennung (auch BlueFlame genannt).

1) Welche Variante ist effizienter, kommt also für die gleiche Heizleistung mit weniger Gas aus?

2) Welche Variante beheizt den großen Raum gleichmäßiger?

...zur Frage

warum bildet sich im kühlschrank an bestimmten stellen, wie wand eis? darf man es wegmachen...?

warum bildet sich im kühlschrank an bestimmten stellen, wie wand eis?? darf man es wegmachen...?

...zur Frage

Gehört der Kühlschrank zur Wohnung oder nicht?

Wir wohnen in einer Mietwohnung wo die Küche seit 15 Jahren so steht wie sie steht. Nun ist der Kühlschrank kaputt und man kann heut zu Tage diese Art von Kühlschrank nicht mehr nachkaufen. Der Kühlschrank ist in der kleinen Küche mit eingebaut.

Im Mietvertrag steht das die Elektro Geräte nicht mit vermietet werden. Aber im Abnahme/Übergabeprotokoll steht der Kühlschrank mit aufgeführt? Warum er scheint er dort, wen er angeblich nicht zur Wohnung gehört?

Falls wir jetzt einen neuen kaufen wie sieht das dann aus beim Auszug? Für uns heißt es das wir keinen stellen müssen, da er ja nicht zur Wohnung gehört? Oder wie ???

Ich hoffe ihr könnt vielleicht Licht ins Dunkel bringen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?