Hallo ihr, habe heute meinen Blutbefund abgeholt, zwei Werte fielen mir auf, die erhöht waren - Eosinophile (rel.) (abs.) und Triglyceride (sehr hoch)?

2 Antworten

Üblicherweise bespricht man/frau die Werte mit dem Arzt/Ärztin.

http://www.vitanet.de/krankheiten-symptome/blut-blutkrankheiten/blutbild/grosses-blutbild

Was willst Du mit der Info anfangen, dass erhöhte eosinophile Granulozyten ein Hinweis auf einen Wurmbefall oder bestimmte Autoimmunerkrankungen sein kann. Abgesehen davon, dass ein korrekter Triglycerid-Wert nur bei mindestens 12-stündiger Nüchternheit und 3 Tagen ohne Alkohol ermittelt werden kann, würden mich Übergewicht und Macdönerpommespizza-Ernährung nicht wundern.

Vielen Dank, für die Antwort. Mir wurde der Befund von der Empfangsdame in die Hand gedrückt mit der Begründung, ist eh alles in Ordnung. Da ich die Befunde aber für eine OP Freigabe benötige, wollte ich nochmals nachfragen

Was möchtest Du wissen?