Hallo ich wurden erwischt als ich im bahn war hatte kein ticket ich besitze eins hatte es nicht dabei ich soll es nachzeigen muss ich was bezahlen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn du für diesen Tag ein gültiges Ticket hast, kannst du es nachreichen. Dann wird eine Bearbeitungsgebühr fällig. Das sollten so ca. 7 - 15 Euro sein, also immer noch weniger als die Strafe für's Schwarzfahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

aber selbstverständlich. du bist halt ohne ticket gefahren,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe ein gültigen monatsticket denn ich also nur nachweisen soll und nur die bearbeitungs gebühr bezahlen muss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XC600
13.05.2016, 22:18

das geht aber auch nur wenn dein Monatsticket personengebunden auf deinen Namen läuft .............

0

Hallo,

mir ist dasselbe passiert. Ich musste damals 8 Euro Bearbeitungsgebühren bezahlen.Bei mir was es beider BVG, dass kann von Gesellschaft zu Gesellschaft anders sein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du ein Übertragbares Ticket hast musst du das volle Entgeld bezahlen.

Ist das Ticket NICHT übertragbar und auf deinem Namen aufgestellt ist unter bestimmter Frisst diese beim nächsten Kundencenter nachzuzeigen.

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hat der freundliche Kontrolleur bestimmt alles erklärt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahrscheinlich nur eine geringe Bearbeitungsgebühr (zumindest wenn du eine Monatskarte o.ä. hast).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?