Ist es mit Visum möglich sich in den USA nebenberuflich selbständig zu machen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi kruseta1,

Im Prinzip musst du zwei Sachen bedenken, deinen Arbeitgeber, der das Visum sponsert.  
Mit dem L1 bist du ja normalerweise in einer Position, die nicht unbedingt einen Nebenjob erlaubt. Das wird in deinem Vertrag stehen.

Zum Anderen darfst du mit dem L1 auch nur für den Arbeitgeber arbeiten, der dich geholt hat.

Aber es gibt bei der Firmengründung oder dem zusätzlichen Gelderwerb ja Bereiche, die nicht als Arbeit angesehen werden. Du darfst zum Beispiel an der Börse investiert sein. Erst wenn du im Day-to-Day Business in einer anderen Firma arbeitest, verhältst du dich entgegen der Visa Bestimmungen.

https://www.quora.com/Can-I-do-a-start-up-while-being-in-US-and-employed-on-H1B-or-L1B-visa

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?